Amalfi Ornamentale

Gewicht: bis 918g.

Die erste Frucht hat mir Alberto Tintori beim Kauf der Pflanze in die Hand gedrückt um sie kennen zu lernen. Diese Amalfi-Zitrone ist sehr gross und wie der Name sagt zur Zierde geeignet, aber nicht nur!. Der Duft der Frucht ist hervorragend, das Albedo ist geeignet für Speisen und kandieren (weisser Teil der Schale). Der Gelbe Teil der Schale (Flavedo)ist sehr dick und ergiebig und geignet zum Speisen aromatisieren. Das Fruchtfleisch ist etwas trocken und faserig. Die Bezeichnung Ornamentale ist nicht übertrieben, man staunt ob der grossen, stattlichen Zitrone.

 Blüte:  4cm:  April/Mai. Obwohl die Pflanze noch sehr jung ist fängt sie schon an zu blühen.

 

Das Wachstum der Amalfi-Ornamentale-Zitrone: für ältere Bilder nach unten scrollen

    18.3.2022   Seit einem Februar sind sie reif.

  7.10.2021  einwintern im Haus, 1 reife Frucht und 6 grüne. 

 

   3.4.2021   Er fängt an zu blühen. 

 

   28.2.2021  Die Früchte sind reif. Ich lasse sie zur Zierde noch hängen. 

 

 9.10.2020  einwintern;  Sie trägt 3 Früchte.

 

12.12.2019 Nun sind die 8 Riesenzitronen reif. Ich werde sie noch ein paar Wochen hängen lassen und dann kandieren.

 

7.10.2019  Einwintern: Diesen Herbst trägt sie etwas rundere, kleinere Früchte. Ausdünnen hätte mir weh getan. Sie haben bis zum Spätwinter noch Zeit zum Wachsen.

10.3.2019  Im ersten Jahr schon imponieren die zwei Riesenfrüchte jedem Betrachter. Eine Frucht habe ich gerade geerntet und die dicke Schale kandiert. Das Fruchtfleisch ist mit groben Saftschläuchen durchsetzt und bringt etwas Saft zum Trinkwasser aromatisieren. Zitrone links: Umfang=41cm, Höhe=18cm, Gewicht=0.918Kg.  

21.10.2018 einwintern. Das kleine Büschchen trägt schon im ersten Jahr 2 sehr grosse Zitronen, ähnlich jener, die mir Alberto Tintori beim  Besuch in die Hand gedrückt hat.

 29.5.2018 Die Ornamentale hat wieder neue, gesunde und kräftige Triebe.

(N)   Gekauft am 14.Mäzr 2018 Bild.   zurückgeschnitten am 18.März 2018, kein Bild