Amalfi Ponzino

 

Frucht: bis 607g

Genaue Bezeichung: Ponzino Amalfitano.   Nach dem Züchter Tintori wird diese Sorte auf der Sorrent-Halbinsel in Süditalien angebaut, genauer an der Amalfi-Küste. Die Früchte sind gross, gelb und haben eine faltige Rinde. Die erste Frucht hat mich angenehm überrascht, denn das dicke Albedo, das Weisse, ist wie bei den guten Zitronatzitronen (Cedro) schön fest und fruchtig, nicht schwammig. Sie eignet sich als Zutat für verschiedene Salate und kalte Speisen auch zu Fleisch, oder zu einem grünen Salat. Selbstverständlich eignet sich die Frucht auch zum Kandieren, für Carpacco und roh essen. Tintori schreibt, Kenner schneiden sie in Scheiben und bestreuen sie mit etwas Zucker und essen sie roh. Auch ich bin vom feinen, milden Geschmack begeistert. Glück gehabt mit der Anschaffung.  

    Blüte: 5cm, April/Mai/Juni/Juli. Eine wunderschöne, grosse Blüte! Fotografiert Mitte August. Sie blühte immer wieder vom April bis weit in den Sommer. So können verschiedene Generationen von Früchten wachsen. 

 

 Das Wachstum der Amalfi-Ponzino-Zitrone: für ältere Bilder nach unten scrollen

   15.2.2022  Die Früchte sind reif. Wir ernten sie gerne und fügen die Schale in Flocken geschnitten dem grünen Salat zu. 

 

    7.10.2021  einwintern im Treibhaus, 7 Früchte

9.10.2020  einwintern;  Ich finde 2 eiergrosse und 2 kleine Früchte. 

 

2.3.2020 Die Ponzino ist eine der besten Pane-Zitronen, denn 2 Stück habe ich schon geerntet und sie schmecken sehr fein.  Obwohl der Züchter Tintori sie zu den Zitronen zählt hat sie viele Eigenschaften der Cedro also der Zitronat-Zitronen, eine dicke, feste und süsse Schale (gelber und weisser Anteil) die im rohen Zustand am Besten schmeckt. 

 

7.10.2019  Einwintern:  Nun trägt sie Früchte. Noch sind sie mittelgross und etwas schrumpelig, tiefgrün und hart.

 

21.10.2018 eingewintert. Der Busch hat etwas geblüht, aber noch keine Frucht angesetzt, was ich auch noch nicht erwartet habe.

29.5.2018 Die Ponzino habe ich etwas spät gekauft. Sie trieb nach dem Zurückschneiden wieder gesunde, neue Triebe mit gebogenen und gewellten Blättern.  

  (Q)    gekauft am 7.Mai 2018. Lubera hat mir die Pflanze extra bei Tintori bestellt. Bei mir angekommen, wurde sie zurückgeschnitten, die Blüten entfernt und umgetopft. Der Busch soll wachsen.