Clementine Bellezza

  bis 173g

Bellezza ist eine Hybride zwischen der Sorte Satsuma Okitsu und Mandarine Carvalhais (oder Carvalhal), die 1996 von der Abteilung für Gartenbau und Agri-Food-Technologien der Universität Catania freigegeben wurde. Die Früchte sind kernlos, wiegen etwa 150 Gramm und haben ein aromatisches und saftiges Fruchtfleisch, mit dunkeloranger Schale. Pflanze von mittlerer Wuchskraft, attraktives Aussehen, die dafür den italienischen Namen "Beauty" erhielt. Die Früchte dieser Sorte reifen später als die der Eltern, und sie halten sich gut an der Pflanze bis Ende Dezember. Die positiven Eigenschaften dieser Sorte (angenehmer Geschmack, Attraktivität der Früchte, hoher Gehalt an Nährstoffen), machen sie ihren Eltern überlegen, was ihre baldige Einführung für die kommerzielle Nutzung ankündigt.
(Quelle:Tintori)

Noch keine Blüte

Das Wachstum der Bellezza:  für ältere Bilder nach unten scrollen

   27.11.2021   Die Flache Form der Bellezza (die Schönheit) fällt besonders auf aber auch die Farbe macht sie sehr dekorativ. Das Stämmchen ist dünner als mein kleiner Finger doch für eine Clementine sind die Früchte sind riesengross. 

 

   7.10.2021   einwintern im Treibhaus, 4 grosse, schöne Früchte.

 

  (AK)     Gekauft am 24.5.2021